Tablet

Die neue U-Bahn Linie U4

Die U4 Ausgang Lohsepark und dann ab in den officepoint ONE Hafencity.

Wer im officepoint ONE Hafencity sein Büro hat kann entweder in der Tiefgarage parken, oder auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.

Zu Fuß geht es über den schönen Lohsepark in den officepoint ONE. In entspannten acht Minuten ist man im Büro.

Wer seinen lieben Hund mitbringt, kann den Weg gleich als kleinen Spaziergang nutzen.

Kaum zehn Minuten Fußweg sind es von der HafenCity zur naheliegenden Innenstadt.
Schon allein durch ihre innerstädtische Lage lädt die HafenCity deshalb dazu ein, immer wieder auf das Auto zu verzichten.

So ist sie die Stadt der kurzen Wege, viele Ziele lassen sich auch innerhalb des Stadtteils oder in der Innenstadt bequem und schnell per Fahrrad oder zu Fuß erreichen.
Aber da natürlich auch dieser Stadtteil Hamburgs nahtlos in die Hamburger Verkehrsstrukturen integriert wurde, führt nun die Linie U4 der Hamburger U-Bahn von der HafenCity über den Jungfernstieg zum Hauptbahnhof und Berliner Tor bis nach Billstedt.

Die vorbildlich barrierefreie U4 ist mit elf Stationen der Anzahl der Haltestellen nach die kleinste Linie des Netzes.
Die Fahrt zwischen HafenCity Universität und Billstedt dauert ca.19 Minuten.

Die vorläufige Endhaltestelle HafenCity Universität im Elbtorquartier erschließt u. a. die namensgebende Hochschule und den Lohsepark als größte Grünfläche der HafenCity.

Wer im officepoint ONE Hafencity sein Büro hat kann entweder in der Tiefgarage parken, oder auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.

PC und Mobil

Die neue U-Bahn Linie U4

Die U4 Ausgang Lohsepark und dann ab in den officepoint ONE Hafencity.

Wer im officepoint ONE Hafencity sein Büro hat kann entweder in der Tiefgarage parken, oder auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.

Zu Fuß geht es über den schönen Lohsepark in den officepoint ONE. In entspannten acht Minuten ist man im Büro.

Wer seinen lieben Hund mitbringt, kann den Weg gleich als kleinen Spaziergang nutzen.

Kaum zehn Minuten Fußweg sind es von der HafenCity zur naheliegenden Innenstadt.
Schon allein durch ihre innerstädtische Lage lädt die HafenCity deshalb dazu ein, immer wieder auf das Auto zu verzichten.
So ist sie die Stadt der kurzen Wege, viele Ziele lassen sich auch innerhalb des Stadtteils oder in der Innenstadt bequem und schnell per Fahrrad oder zu Fuß erreichen.

Aber da natürlich auch dieser Stadtteil Hamburgs nahtlos in die Hamburger Verkehrsstrukturen integriert wurde, führt nun die Linie U4 der Hamburger U-Bahn von der HafenCity über den Jungfernstieg zum Hauptbahnhof und Berliner Tor bis nach Billstedt.

Die vorbildlich barrierefreie U4 ist mit elf Stationen der Anzahl der Haltestellen nach die kleinste Linie des Netzes.
Die Fahrt zwischen HafenCity Universität und Billstedt dauert ca.19 Minuten.

Die vorläufige Endhaltestelle HafenCity Universität im Elbtorquartier erschließt u. a. die namensgebende Hochschule und den Lohsepark als größte Grünfläche der HafenCity.

Wer im officepoint ONE Hafencity sein Büro hat kann entweder in der Tiefgarage parken, oder auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.

Vereinbaren Sie Ihren Besichtigungstermin mit uns

oder